Mein Warenkorb ( 0 )

AGB

Es folgt der Gesetzestext (wir sind gezwungen euch diesen zu präsentieren).
Wenn ihr etwas umtauschen / zurückschicken wollt - meldet euch einfach. Wir regeln das dann unkompliziert und gerne formlos.

 

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,
 

Black Mosquito
Sozialinitiative Flensburger Förde e.V.
Duburgerstr. 47
24939 Flensburg
Tel.: 0461-14683333
info[at] black-mosquito.org


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung
über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Black Mosquito
Sozialinitiative Flensburger Förde e.V.
Duburgerstr. 47
24939 Flensburg


zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hier das Muster-Widerrufsformular

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Black-mosquito.org ist ein Gewerbebetrieb welcher dem deutschen Recht unterliegt.

Rückgaberecht

Der Kunde, der Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, ist berechtigt, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen ein Rückgaberecht auszuüben. Dies gilt nur innerhalb der BRD für Produkte, die per Versand bestellt wurden. Die Frist ist gewährt durch fristgerechtes Absenden paketfähiger Ware oder, wenn diese nicht als Paket versandt werden kann, durch fristgerechtes Rücknahmeverlangen jeweils zu richten an die auf dem Paket aufgedruckte Absenderadresse des Auslieferungslagers. Voraussetzung ist jedoch, dass sich die Ware in absolut neuwertigem, originalverpacktem Zustand befindet. 
Im Falle eines Widerrufes hate der Käufer die Versandkosten unter den Voraussetzungen des § 357 Abs. 2 BGB zu tragen.
Die durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung muss der Kunde ersetzen, sofern nicht die Wertminderung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. 


Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind sowie nicht versiegelte oder entsiegelte Ton, Bild- & Datenträger.


Gewährleistung


Sofort nach Erhalt der Ware hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel zu untersuchen. Die Geltendmachung offensichtlicher Mängel ist nach Ablauf von 14 Tagen seit Empfang der Ware ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung einer schriftlichen Mitteilung an uns (Post/Fax/Mail). 




Transportschäden


Erkennt der Kunde bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, hat er bei der Annahme der Ware von dem Transportunternehmer die Beschädigung schriftlich bestätigen zu lassen und uns zu informieren.




Zusatz-AGBs

Für Weiterverkäufer_innen:
 Die im Online-Shop gelisteten Preis verstehen sich in Euro (€). Die gelisteten Preise sind unrabattiert. Ein Abzug des vereinbarten Rabatts erfolgt erst bei Rechungsstellung bzw. falls gewünscht in einem unverbindlichen Angebot. Bei Lieferung über ein Versanddienstleister fallen pro Sendung zusätzliche Versand- und Verpackungskosten von 4 € pro Paket, ab Lager Flensburg, an. Fehler, Irrtümer & Preisveränderungen vorbehalten! Die Verfügbarkeit der Artikel wird nicht garantiert!


Der Kunde hat die Lieferungen sofort nach Empfang sorgfältig und vollständig zu prüfen. Erkannte Mängel, Falschlieferungen oder Fehlbestände müssen innerhalb von drei Arbeitstagen nach Empfang der Ware schriftlich (oder telefonisch) bei und gemeldet werden. Anderenfalls gilt die gesamte Lieferung als genehmigt. Falschlieferungen oder fehlerhafte Waren sind frei an und zurückzusenden. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen und gehen somit an den Absender zurück, auch wenn wir vorher von der Rücksendung informiert wurden! 


Den Umtausch bzw. die Rücknahme wegen Nichtgefallens, geänderten Größenwünschen, etc. sind nicht möglich. Ausnahmereglungen sind im Voraus oder bis spätestens drei Tage nach eintreffen der Ware mit uns abzuklären. Separat auf Kundenwunsch bestellte Waren, welche sich nicht in unserem Lagersortiment befinden, sind hiervon jedoch grundsätzlich ausgeschlossen! Bei von uns genehmigter Rücksendung wegen Nichtgefallens, geänderten Größenwünschen, etc. sind wir berechtigt, eine Aufwandsentschädigung von max. 15% des Netto-Warenwertes, sowie der uns entstandenen Versand- und Verpackungskosten in Rechnung zu stellen. Die genauen Kosten hierfür sind vor dem Rückversand mit uns abzuklären. Sollte dies nicht geschehen verzichtet der Kunde auf eine evtl. Minderung des 15%-Satzes. Eine Rücksendung wegen zu später Lieferung ist nur dann berechtigt, wenn der Kunde bei der Bestellung uns in schriftlicher Form einen spätesten Liefertermin mitgeteilt hat, und dieser durch unser Verschulden nicht eingehalten wurde. 
Sollte die Nachlieferung von Rückständen nicht gewünscht werden, ist uns dies schriftlich, innerhalb von drei Arbeitstagen nach eintreffen der Hauptlieferung, mitzuteilen. 
Die Richtigkeit der Bestellung wird bei telefonischen Aufträgen durch uns nicht gewährleistet. Auf der Bestellung/Aufträgen vom Kunden vorgeschriebene Preise, Liefer- und Zahlungsbedingung sind für uns nicht bindend, wenn diese nicht den zwischen uns und dem Kunden getroffenen Vereinbarungen entsprechen. 
Sollten aufgrund von Lieferengpässen Nachlieferungen von uns angeboten werden und erfolgen, sind diese Versand- und Verpackungskostenfrei. Ein hinzufügen von weiteren Waren, im Rahmen des Versandes der Nachlieferung, erfolgt ebenfalls Versand- und Verpackungskostenfrei, insofern uns hierdurch keine zusätzlichen Kosten entstehen. Sollten Mehrkosten durch die Erweiterung der Lieferung anfallen, werden selbstverständlich nur diese in Rechnung gestellt. Bei einer solchen Bestellung hat der Kunden explizit auf die Nachlieferung hinzuweisen und evtl. Mehrkosten für Versand oder Verpackung mit uns abzuklären. Sollte dies nicht stattfinden können wir keinen gemeinsamen Versand garantieren.
Von der EU sind wir zudem gezwungen euch auf die Online Dispute Resolution hinzuweisen, dort lassen sich wohl Online Konflikte klären.



Soviel zum §§§ Gesetztestext. Sollte einer dieser Punkte eintreffen, nehmt bitte direkt mit uns Kontakt auf. Wir versuchen immer individuelle Lösungen zu eurer Zufriedenheit zu finden.

BLACK MOSQUITO
Sozialinitiative Flensburger Förde e.V. (SIFF e. V.)
Duburgerstr. 47
24939 Flensburg

UID : DE278910079
E-Mail: infoblack-mosquito.org (| dient als Spamschutz)
(+49)461 1468 3333
 
Black Mosquito ist ein autonomes Projekt innerhalb des Trägervereins "Sozialinitiative Flensburger Förde".
 Inhaltlich verantwortlich: Nils Breiheiser