Mein Warenkorb ( 0 )
Reflect Racism. Anmerkungen für eine rassismuskritische Praxis.

Reflect Racism. Anmerkungen für eine rassismuskritische Praxis.

Vom Scheitern, Zweifeln und Ändern. Kritische Reflexionen von Männlichkeiten

Vom Scheitern, Zweifeln und Ändern. Kritische Reflexionen von Männlichkeiten

Ich will frei sein, nicht mutig. FrauenStimmen gegen Gewalt

14,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-006-9783865693280
Lieferzeit: versandbereit in 3 bis 6 Tagen
Naïla Chikhi / Rebecca Schönenbach (Hrsg.)
Taschenbuch, 175 S.

Nach der massiven sexuellen Gruppengewalt gegen Frauen in der Silvesternacht 2015 wurde die Debatte schnell von Rechtspopulisten und intersektionalen Kreisen instrumentalisiert. Damit war die Diskussion über Hintergründe und mögliche Prävention beendet, bevor sie richtig begonnen hatte. Frauenrechte gerieten aus dem Blick. Dabei warnen Feministinnen seit langem, dass frauenverachtende religiöse Vorstellungen und patriarchale Strukturen zu einem Backlash führen werden – finden aber kaum Gehör.

Die Autorinnen des Sammelbandes knüpfen in ihren Beiträgen an den emanzipatorischen, religionskritischen und revolutionären Geist der ursprünglichen Frauenbewegungen an. Sie analysieren die Fehler nach „Köln“, berichten vom Kampf um Frauenrechte in der islamischen Welt und von eigenen Erfahrungen in Saudi-Arabien, Iran, Irak und Ägypten. Ihre Forderung lautet, die Debatte über die Silvesternacht 2015 neu aufzurollen und die Freiheit und die Rechte aller Frauen wieder in den Mittelpunkt zu stellen.

Inhalt (PDF)
Einleitung (PDF)
Mehr Informationen
Verfügbarkeit mit Lieferzeit verfügbar
Verlag Alibri
Erscheinungsjahr 2021
Erstveröffentlichung 2021
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!