Mein Warenkorb ( 0 )
Setting Sights: Histories and Reflections on Community Armed Self-Defense

Setting Sights: Histories and Reflections on Community Armed Self-Defense

CrimethInc.: From Democracy to Freedom. Der Unterschied zwischen Regierung und Selbstbestimmung.

CrimethInc.: From Democracy to Freedom. Der Unterschied zwischen Regierung und Selbstbestimmung.

Immer (nur) neue soziale Bewegungen oder Senfkorn-Revolution?

2,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-001-107
Der Revolutions-Begriff David Graebers
Broschüre, 38 S.

Der Anthropologe David Graeber trat vor einigen Jahren wiederholt in der Öffentlichkeit auf, um anarchistische Positionen in die Diskussion zu bringen und für sie zu werben. Sein Buch "Schulden. Die ersten 5000 Jahre" war ein Bestseller und wurde kontrovers diskutiert. Ebenso sind auch andere Ansichten Graebers oder sein Schreibstil umstritten. Fest steht, dass er sich in seinem Denken deutlich an Peter Kropotkin orientiert und anarch@kommunistische Themen aktualisiert. Grund genug, sich mit Graebers Theorien zu beschäftigen.

Graeber äußerte sich wiederholt optimistisch, was die Chancen auf gesellschaftliche Veränderungen angeht. Mit seiner solidarisch-kritische Herangehensweise hält er Aktiven in sozialen Bewegungen einen Spiegel vor. Dieser Stil erscheint für viele Linke und auch Anarchist*innen - zumal in der BRD - ungewohnt. Zweifellos leben wir in Zeiten zunehmenden Autoritarismus. Wie Herrschaft, die immer auf Gewalt gründet, heute überwunden werden kann, bleibt deswegen weiterhin eine aktuelle Frage.

In dieser Arbeit wird das Verständnis Graebers von Sozialer Revolution aus verschiedenen Texten rekonstruiert, da er es nicht direkt beschrieb. Die Beschäftigung mit solchen Gedanken ist dabei selbst Teil sozial-revolutionärer Tätigkeit. Sind Verständnisse von "Revolution" heutzutage völlig aufzuweichen, damit ansatzweise von ihnen gesprochen werden kann? Oder ist es tatsächlich an der Zeit allgemein verbreitete Vorstellungen von ihr über Bord zu werfen? Beziehungsweise: Verbanden Menschen mit Revolution vielleicht immer auch viele verschiedene Prozesse, außer Auseinandersetzungen auf der Straße? Diesen Fragen wird in der Broschüre nachgegangen...

Diese Hausarbeit für die Uni sollte nicht in der Schublade verstauben, sondern zugänglich gemacht werden. Fehler und Ungereimtheiten werden nicht ausgeschlossen; letzte Erklärungen nicht gegeben.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit sofort verfügbar
Autor*in Jonathan Eibisch
Verlag Black Mosquito
Erscheinungsjahr 2018
Erstveröffentlichung 2014
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!