Mein Warenkorb ( 0 )
Jonathan Eibisch: Für eine neue anarchistische Organisierung!

Jonathan Eibisch: Für eine neue anarchistische Organisierung!

Jonathan Eibisch: Für eine neue anarchistische Ethik!

Jonathan Eibisch: Für eine neue anarchistische Ethik!

Jonathan Eibisch: Für eine neue anarchistische Theorie!

2,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-001-121
Broschüre, 40 S.

Die Ausprägung und Weiterentwicklung anarchistischer Theorie ist ein wichtiger Bestandteil zur Formierung eines sozial-revolutionären Projektes und kein Selbstzweck. In Anschluss an Gedanken zur anarchistischen Synthese gibt dieser Text einen Anstoß zur kollektiven Arbeit an gemeinsamen theoretischen Grundlagen. Damit wird eine nicht-akademische Reflexion über autonome Theorie-Bildung ermöglicht.

Inhaltsverzeichnis

Die Vermittlung von ethischen Werten, Organisationsprinzipien und theoretischen Grundsätzen ▲ ● ■
◊ Fünf anarchistische Grundsätze ◊
Herausforderungen bei der Entwicklung anarchistischer Theorien
Multiple verwobene Herrschaftsverhältnisse
// Dimensionen der Herrschaftsordnung / / /
Die Parallelität verschiedener gesellschaftlicher Verhältnisse___
* Gestaltung unserer Seinsweisen: Anarchistische Subjekttheorie
An, für und wider sich: Anarchistische Klassentheorie
~ Populär gegen Hegemonie! - Anarchistische Hegemonietheorie
# (Anti-)Politik als anarchistisches Politikverständnis
》 Das Streben nach Autonomie, Selbstbestimmung und Selbstorganisation als gemeinsame Grundlage im Anarchismus
Ѳrte anarchistischer Theorie-Entwicklung
CHANCEN sozial-revolutionären Handelns durch die Erneuerung und Verbreitung anarchistischer Theorie
weiterführende Literatur

online lesen
Mehr Informationen
Verfügbarkeit sofort verfügbar
Autor*in Jonathan Eibisch
Verlag Black Mosquito
Erscheinungsjahr 2020
Erstveröffentlichung 2019
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!