Mein Warenkorb ( 0 )
Jerk Götterwind : Am Ende des Tages

Jerk Götterwind : Am Ende des Tages

Erich Mühsam: Die Wüste.

Erich Mühsam: Die Wüste.

Lena Hofhansl: Nachtlilien

10,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-065-004
Lyrik

Taschenbuch, ca. 100 S., Gegen_Kultur Verlag

 

Ich wollte nicht sterben, weil ich das Leben hasste, sondern weil ich es liebte und es mir nicht gab, was ich brauchte.

 

Lenas Geschichten sprechen von der alltäglichen Ohnmacht. Wo der materielle Reichtum nicht produziert wird um Bedürfnisse zu befriedigen, sondern die Bedürfnisse der Hebel sind um noch mehr Reichtum zu erzeugen, lesen wir in diesen Geschichten den Aufschrei eines Menschen gegen diese Verhältnisse. In Lenas Geschichten werdet ihr nichts von Kapital und Staat lesen, sondern von Liebe, Ekstase, Lebenslust und mehr als einmal von dem Gefühl der Ohnmacht; jener Ohnmacht, die als Rhythmus die Melodie jedes Textes begleitet. Diese Ohnmacht entspringt nicht zuletzt dem hoffnungslosen Ansinnen, gegen eine Welt anzukämpfen, weil diese die eigenen Bedürfnisse nach einem schönen Leben nicht befriedigt, ohne sich über die Verhältnisse in dieser Welt Rechenschaft abzulegen.

Mehr Informationen
Autor*in Lena Hofhansl
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2013
Erstveröffentlichung 2013
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!