Mein Warenkorb ( 0 )
Inter*Trans*Express – Eine Reise an und über Geschlechtergrenzen

Inter*Trans*Express – Eine Reise an und über Geschlechtergrenzen

Marie Rotkopf: Antiromantisches Manifest

Marie Rotkopf: Antiromantisches Manifest

Mutlu Ergün: Kara Günlük

14,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-015-9783897716087
Lieferzeit: versandbereit in 3-9 Tagen.
Die geheimen Tagebücher des SESPERADO

Taschenbuch, 168 S., 3. Auflage

 

Mit ›Kara Günlük‹ bringt Mutlu Ergün – Autor, Pädagoge, Sozialforscher, Performer und Exil-Berliner, der in London lebt, arbeitet und studiert – den deutschen Bildungsroman auf das nächste Level.
In seinen ›geheimen Tagebüchern‹ zählt Sesperado die Tage bis zur R.O.C., der Revolution of Color, zu der sich alle People of Color (P.O.C.) vereinen. Und mit seinen Lyrical-Guerrilla-Strategien trägt er – oft auf sehr komische Art und Weise – dazu bei, diesen Tag näher zu bringen. Nebenbei erfahren wir in ›Kara Günlük‹, was man alles auf die Frage ›Wo kommst du heeeer?‹ antworten kann und was passiert, wenn ein P.O.C.-Revolutionär zur Bundeswehrmusterung gerufen wird …
Die ›geheimen Tagebücher‹ sind eine amüsante Anleitung, wie man rebellieren und gleichzeitig Spaß dabei haben kann. »Das Ergebnis ist gelungene antirassistische Satire, … unterhaltsam und intelligent zugleich.« (Johanna Böttges, philtrat nr. 97, Juli 2010)



Leseprobe als PDF
Mehr Informationen
Verfügbarkeit mit Lieferzeit verfügbar
Verlag Unrast Verlag
Erscheinungsjahr 2016
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!