Mein Warenkorb ( 0 )
Christiaan Cornelissen:  Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe

Christiaan Cornelissen: Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe

Alexander Neupert-Doppler: Utopie

Utopie – Vom Roman zur Denkfigur (theorie.org)

Ne znam - Zeitschrift für Anarchismusforschung # 1

12,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-014-097
Frühjahr 2015

Taschenbuch, 155 S.

 

Herausgegeben von Philippe Kellermann




Aus dem Inhalt:

Elisée Reclus: An die Redaktion von Huelga General in Barcelona (1901)
Aufsätze



Über den Zustand anarchistischer ­ Theorie und Praxis in der Gegenwart.
Ein Streitgespräch zwischen Oskar Lubin und Gabriel Kuhn



Peter Bescherer: Anarcho-Populismus gestern und heute –
Lässt sich vom anarchistischen Umgang mit dem Lumpenproletariat lernen?



Jens Kastner: Symbolische Macht und Instrumente der Freiheit
Über Pierre Bourdieus Über den Staat



Gerhard Hanloser: Zur Kritik einer neueren anarchistischen Auseinandersetzung mit Antisemitismus, Zionismus und Israel



Florian Eitel: Das verbindende (anarchistische) Lied:
Die verworrenen Wege des “Le Drapeau Rouge“ (1877)

 

John Clark: Elisée Reclus – Die Menschheit, die Natur und das anarchistische Ideal



Historische Dokumente
Pierre Ramus: Ein Brief über den Sozialistischen Bund (1910/11)
Eingeleitet und kommentiert von Siegbert Wolf

Mehr Informationen
Autor*in Philippe Kellermann
Verlag Edition AV
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2015
Erstveröffentlichung 2015
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!