Mein Warenkorb ( 0 )
Yok - Helsingborg LP (inkl. CD)

Yok - Helsingborg LP (inkl. CD)

Fuck Art, let's dance - Atlas CD

Fuck Art, let's dance - Atlas CD

New Yok - Drum and Quetsch CD

8,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
03-089-005
Quetschenpunk

Eine proppenvolle Scheibe in der er quasi alles selbst macht: Die Lieder, das Aufnehmen und Mischen und nebst Akkordeon und Gesang auch den Drumcomuter und die Bassmaschine bedient. Das glättet natürlich weder die Lieder noch den Sound, manches mal stolpert das Ohr ein wenig, aber dafür baut sich da wieder mal etwas Neues zusammen, basierend auf seiner jahrelangen Erfahrung, Solo als "Yok Quetschenpaua" oder mit Band "Tod und Mordschlag".

 

So covert er sich schon mal eben selbst in zwei Liedern oder bringt eben mal in "Manche Schlacht" seine Bertachtung der Geschichte der Linken bis heute auf äußerst spannende und imposante 17 Minuten.

 

Darüber hinaus eine Menge neuer Reisser, selbst so ne Art Reggae ist mit von der Partie und viele liebenswert geschnippelte Zwischenkommentare aus Filmen und Anrufbeantwortern. [schreibt Alfred (Milch&Blut, Ersatzkapelle, Banda Comunale)]

 

Trackliste 

 

  1. Randnotiz
  2. Drum & Quetsch
  3. Punk 043
  4. Willkommen in Berlin
  5. Keine Toleranz
  6. Alles bricht zusammen
  7. Arbeiter meide den Schnaps
  8. Bonehead
  9. Laufen lassen
  10. Mikrokosmos
  11. Viele 42
  12. The Future is unwritten
  13. Pause 046
  14. Puzzleweg
  15. Tote Hitze
  16. Manche Schlacht
  17. Tanzen auf Trümmern
  18. 043 zum selbermachen
  19. Radikaler Schalk


Mehr Informationen
Genre Songwriter / Akkustik
Label ab Dafür! Records
Format CD
Erscheinungsjahr 2002
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!