Mein Warenkorb ( 0 )
Trans*-Fiction. Geschlechtliche Selbstverständnisse und Transfeindlichkeit.

Trans*-Fiction. Geschlechtliche Selbstverständnisse und Transfeindlichkeit.

Post-Autonomie. Von der Organisationskritik zu neuen Organisationsformen?

Post-Autonomie. Von der Organisationskritik zu neuen Organisationsformen?

PEGIDA. Die neue deutschnationale Welle auf der Strasse.

7,80 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-015-209
Der neue Mittelschichtsmob: Analysen, Recherchen, Abwehrstrategien
Broschiert, 92 S., Unrast Verlag (2016), Autor: Lucius Teidelbaum

unrast transparent - rechter rand, Band 16

Unter dem Namen »Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes« (PEGIDA) gehen seit Ende Oktober 2014 in Dresden und anderorts Menschen gegen Flüchtlinge, »den Islam« und die »Lügenpresse« auf die Straße. Aus Hunderten wurden Tausende, und von Dresden aus verbreitete sich die rassistische und rechtspopulistische Bewegung über die ganze Bundesrepublik und expandierte sogar ins Ausland.
Im Buch werden die Entwicklung von PEGIDA sowie ihr Verhältnis zu anderen Akteuren der extremen Rechten nachgezeichnet. Denn PEGIDA steht im Spannungsfeld von Neonazismus, rechtspopulistischer AfD und der Neuen Rechten.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!