Mein Warenkorb ( 0 )
Revolutionäre Annäherung. Unsere Roten und schwarzen Sterne.

Revolutionäre Annäherung. Unsere Roten und schwarzen Sterne.

Alexander Berkman: The Bolshevik Myth. Diary 1920-22

Alexander Berkman: The Bolshevik Myth. Diary 1920-22

Philippe Kellermann (Hg.): Anarchismus, Marxismus, Emanzipation

10,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-130-003
Broschiert, 166 S.

Die Geschichte der letzten hundertfünfzig Jahre lässt sich von keiner der verschiedenen sozialistischen Bewegungen als Er­folgsgeschichte reklamieren: Sozialdemokratisch-reformisti­sche Versumpfung im Bestehenden, zumeist nur kurzfristig gelungene anarchistische Aufbrüche und schließlich – alles überschattend – massenhafte Gewalt im so genannten Real­sozialismus. Es gilt, sich dieser Vergangenheit zu stellen, um für mögliche Gefahren sozialistischer Politik zu sensibilisieren und alte innersozialistische Konflikte und deren mögliche Ak­tualität zu beleuchten und zu verhandeln. In ausführlichen Gesprächen diskutiert Philippe Kellermann deshalb mit Bini Adamczak, Jochen Gester, Joachim Hirsch, Gerhard Hanloser und Hendrik Wallat über Anarchismus, Marxismus, Emanzipation.
Mehr Informationen
Autor*in Philippe Kellermann
Verlag Die Buchmacherei
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2012
Erstveröffentlichung 2012
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!