Mein Warenkorb ( 0 )
Land, Kultur und Autonomie. Die indigene Bewegung im Cauca (Kolumbien)

Land, Kultur und Autonomie. Die indigene Bewegung im Cauca (Kolumbien)

Reise ins Territorium der Super-Emanzipation. Zu Gast beim CRIC.

0,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-159-002
Hg.: Aroma Zapatista
Heft, 14 S., Autor*innen: Christian Diaz, Anita Starosta

Der Comic führt anschaulich in die indigene Bewegung des Cauca/Kolumbien ein, die sich im Consejo Regional Indigena del Cauca (Indigener Regionalrat des Cauca, CRIC) organisiert. Christian Diaz (Zeichnungen) und Anita Starosta (Text) beschreiben darin die Reise deutscher Aktivist*innen in die indigenen Selbstverwaltungsgebiete.

Maximalbestellmenge: 1 Heft pro Bestellung, mehr gibt es bei Aroma Zapatista.
Mehr Informationen
Verlag Selbstverlag
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2019
Erstveröffentlichung 2019