Mein Warenkorb ( 0 )
care | sex | net | work – Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart

care | sex | net | work – Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart

Patsy l'Amour LaLove: Selbsthass & Emanzipation

Patsy l'Amour LaLove: Selbsthass & Emanzipation

Richard Glazar: Die Falle mit dem grünen Zaun

20,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-015-212
Überleben in Treblinka
Taschenbuch, 200 S., Unrast Verlag (2008), 5 Abb.

Richard Glazar, einer der ganz wenigen Überlebenden des Vernichtungslagers Treblinka in Europa, schildert seine Verschleppung aus der Tschechoslowakei über das Ghetto Theresienstadt nach Treblinka, wo 1942/43 900.000 Juden ermordet worden sind. Glazar war dort als einer der »Arbeitsjuden« eingesetzt. Er überlebte, weil ihm nach zehn Monaten während des Aufstands im Sommer 1943 als einem der wenigen die Flucht gelang. Bis zum Kriegsende konnte er als »Fremdarbeiter« getarnt in Deutschland untertauchen. Seine Aufzeichnungen, die über vier Jahrzehnte unveröffentlicht blieben, sind ein einzigartiges historisches Dokument und legen ein bewegendes Zeugnis ab für die vielen Menschen, die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wurden.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!