Mein Warenkorb ( 0 )
Çagrı Kahveci: Migrantische Selbstorganisierung im Kampf gegen Rassismus

Çagrı Kahveci: Migrantische Selbstorganisierung im Kampf gegen Rassismus

Was my Friend a Spycop?

Was my Friend a Spycop?

Sara Ahmed: Feministisch leben! Manifest für Spaßverderberinnen

19,80 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-015-9783897713093
Feminismus als kämpferisches Konzept für Politik und Alltag
Broschiert, 352 S., Unrast Verlag (2017)

Niederschmetternden Erlebnissen von Rassismus und Sexismus begegnen Feministinnen jeden Tag – Zuhause und bei der Arbeit. Lässt sich aus einem solchen Alltag heraus eine feministische Theorie entwickeln?

Sara Ahmed erinnert an das wissenschaftliche Erbe des Feminismus ›of Color‹ und zeigt – auf sehr poetische und persönliche Weise – wie Feministinnen über eine Kritik ihrer Erlebniswelten hinausgehen können, um diese Welten umzugestalten. Ahmed entwickelt und empfiehlt eine Figur, die sie ›Feministische Spaßverderberin‹ nennt. Diese Rolle ermöglicht es Feministinnen, alltäglich kreative Lösungen zu finden und ein System gegenseitiger Hilfe und Unterstützung zu schaffen.

Das Buch schließt mit einem ›Survival Kit für Spaßverderberinnen‹ und einem ›Manifest für Spaßverderberinnen‹. Beide liefern praktisches Handwerkszeug, mit dem innovative feministische Theorie im (Alltags-)Leben einer Feministin umgesetzt und erweitert werden kann.

Leseprobe als PDF
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!