Mein Warenkorb ( 0 )
Die grosse Wut und die kleinen Schritte. Gewerkschaftliches Organizing zwischen Protest und Projekt.

Die grosse Wut und die kleinen Schritte. Gewerkschaftliches Organizing zwischen Protest und Projekt.

Betriebsratsarbeit in der Diskussion

Betriebsratsarbeit in der Diskussion

Warum IAA?

3,50 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-007-064
Zu den Entwicklungen in der Internationalen Arbeiter-Assoziation seit 1996.
Eine zusammmenfassende Darstellung der wesentlichen Entscheidungen
Broschüre, 74 S., Edition Syfo Nr. 2

Immer wieder kommen bei Diskussionen um den Zustand und die Entwicklung der anarcho-syndikalistischen Bewegung Fragen nach der Situation und Rolle der anarcho-syndikalistischen Internationalen Arbeiter Assoziation (IAA) auf.
Die Fragen: „Warum gibt es zwei CNT´s in Frankreich und zwei USI´s in Italien“, oder „Warum wird die SAC in Schweden so verteufelt“? hat sich wohl jeder an der anarcho-syndikalistischen Bewegung interessierte schon einmal gestellt.

Anspruch und Schwerpunkt dieses Textes ist es, die Geschichte und Entwicklung der IAA in den letzten beiden Jahrzehnten, besonders seit dem IAA-Kongress von 1996 in Madrid darzustellen, und die Abläufe und Hintergründe zu vermitteln. Dabei handelt es sich hier um eine gestraffte Darstellung, welche die wesentlichen Entscheidungen und Handlungen der IAA in diesem Zeitradius zusammenfasst.
Mehr Informationen
Autor*in Martin Veith
Verlag Syndikat A
Sprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2010
Erstveröffentlichung 2010
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!