Mein Warenkorb ( 0 )
Fantifa. Feministische Perspektiven antifaschistischer Politik

Fantifa. Feministische Perspektiven antifaschistischer Politik

Occupied London #5

Occupied London #5

Widerständigkeiten im ›Land der Zukunft‹. Andere Blicke auf und aus Brasilien

18,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-015-137
In den Fokus genommen werden die Bewegung der Landlosen, das Movimiento Negro, queere Konstellationen sowie indigener und befreiungstheologischer Widerstand.

336 Seiten, Shadia Husseini de Araújo, Tobias Schmitt, Lisa Tschorn (Hg.)

Die FIFA-WM 2014, Olympia 2016 – Brasilien als Ausrichter dieser Mega-Events gerät in den Fokus der internationalen Öffentlichkeit und versucht sich entsprechend darzustellen. Dieses Buch hinterfragt das Bild von Brasilien als »Land der Zukunft«.

Es lenkt den Blick dorthin, wo zwischen Wachstumszahlen und Außenhandelsbeziehungen Menschen leben und kämpfen, nach Rio de Janeiro, nach São Paulo, in urbane und ländliche Räume, auf kleine Details und aufs große Ganze. Zu Wort kommen Forscher_innen und Aktivist_innen aus Brasilien und Deutschland. Historische Analysen kontrastieren aktuelle Bestandsaufnahmen und Ausblicke in die Zukunft. Die betrachteten Widerstandsformen erstrecken sich von Straßenprotesten über Musik, Literatur, Fußball und Capoeira hin zu Streetart und Urban Gardening.



Inhaltsverzeichnis als PDF
Mehr Informationen
Verfügbarkeit sofort verfügbar
Verlag Unrast Verlag
Erscheinungsjahr 2013
Erstveröffentlichung 2013
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!