My Cart ( 0 )
Abdullah Öcalan: Jenseits von Staat, Macht und Gewalt

Abdullah Öcalan: Jenseits von Staat, Macht und Gewalt

Max Sartin: Das repräsentative System

Max Sartin: Das repräsentative System

Alfredo M. Bonanno: Anarchismus und Demokratie

€0.40
(inkl. MwSt.)
Out of stock
SKU
01-025-029
Broschüre, A6, 64 S.

Die Macht basiert heute nicht auf dem absoluten Zwang von einstmals, sie ist keine Diktatur, sie ist kein Ideenabsolutismus, sie ist keine Macht, die eine sehr starke ideologische Aufladung hat, sondern sie hat eine schwache ideologische Aufladung, und die Abstützung findet sie eben auf jender Weise, Meinungen zu produzieren, sie zu verwalten und im Höchstfall zu ersetzen, sie ständig auswechselnd gemäss den Erfordernissen der eigenen Entwicklung, der eigenen Handhabung. Die Meinungsproduktion ist also grundlegend in der modernen Welt, sie bildet die tragende Achse der Macht.
More Information
Autor*in Alfredo M. Bonanno
Publishing Company Konterband Editionen
Language German
Erscheinungsjahr 2017
Initial Release 1995