My Cart ( 0 )
Marie Rotkopf: Antiromantisches Manifest

Marie Rotkopf: Antiromantisches Manifest

Patsy l'Amour LaLove: Selbsthass & Emanzipation

Patsy l'Amour LaLove: Selbsthass & Emanzipation

care | sex | net | work – Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart

€14.00
(inkl. MwSt.)
In stock
SKU
01-015-9783897713079
Tanja Carstensen, Melanie Groß, Kathrin Schrader (Hg.)
Broschiert, 176 S.

Feministische Kämpfe ebenso wie feministische Theorie stehen seit vielen Jahren vor vielfältigen und sich wandelnden Herausforderungen. Ökonomischer Wettbewerb, Neoliberalismus, Care-Krise, Rechtspopulismus und Antifeminismus sind nur einige Stichworte. Viele Menschen sind kaum oder nur unter großen Anstrengungen in der Lage, ihren Alltag und ihre – bezahlte und unbezahlte – Arbeit zu bewältigen. Erschöpfung und soziale Ungleichheit nehmen zu.

Feministische Wissenschaft und Praxis analysieren und kämpfen mit vielfältigen Strategien; Queer Studies und Intersektionalität haben Perspektiven erweitert, blinde Flecken aufgezeigt und Positionen herausgefordert. Neue feministische Projekte wie die Care-Revolution oder der Netzfeminismus sind entstanden.

Das Buch, das anlässlich des 60. Geburtstags von Gabriele Winker herausgegeben wird, sammelt feministische Positionen und Kritiken an den gegenwärtigen Verhältnissen und analysiert aktuelle feministische Kämpfe.

PDF
More Information
Publishing Company Unrast Verlag
Language German
Erscheinungsjahr 2016
We found other products you might like!