My Cart ( 0 )
Roel van Duyn: PROVO! Einleitung ins provozierende Denken

Roel van Duyn: PROVO! Einleitung ins provozierende Denken

Situationistische Revolutionstheorie Vol. II (theorie.org)

Situationistische Revolutionstheorie Vol. II (theorie.org)

Raoul Vaneigem: Handbuch der Lebenskunst für die junge Generation

€19.90
(inkl. MwSt.)
In stock
SKU
01-081-9783894015848
Diese neuartige »Fibel des Klassenkampfes« erschien 1967 mit einem Skandal und wurde umgehend zum meistgeklauten Buch Frankreichs.

Taschenbuch, 320 S.

Ein Schlüsselwerk der aufständischen Geschichte von 1967-68 ist das Handbuch der Lebenskunst. Neben Guy Debords Gesellschaft des Spektakels prägte es die Parolen auf den Mauern und Plakaten des Mai 68.
Der poetische, witzige, zornige und radikale Stil Vaneigems ist aus der modernen Gesellschaftskritik nicht mehr wegzudenken. Seine provozierenden Thesen gegen die Verkümmerung der Emotionen, gegen Warengesellschaft und Patriarchat, gegen die ganze Welt der Ökonomie, setzen auf Spontaneität, individuelles Erleben und die Kostenlosigkeit der Bedürfnisse. Die Perspektive der Macht, mit ihrer Hierarchie, Aufopferung und Arbeit, soll umgekehrt werden in eine Perspektive der Selbstbestimmung, Kreativität, Spontaneität und Poesie. Die radikale Subjektivität findet ihre Verwirklichung in der von allen gemachten Geschichte.

»Eine Welt von Genüssen ist zu gewinnen. Wir haben dabei nichts zu verlieren als die Langeweile!«
Raoul Vaneigem

Leseprobe

More Information
Availability available immediately
Autor*in Raoul Vaneigem
Publishing Company Edition Nautilus
Release year 2008
Initial Release 1967
Book Series Nautilus Flugschrift
We found other products you might like!