My Cart ( 0 )
Hintergrund zum Angriffskrieg der Türkei auf Nordsyrien

Hintergrund zum Angriffskrieg der Türkei auf Nordsyrien

Women Defend Rojava – Button

Women Defend Rojava - Jin Rojava Diparêzin – Button

Kurdistan Report #208

€3.00
(inkl. MwSt.)
In stock
SKU
01-009-971-10
Für ein freies Kurdistan in einem demokratischen Mittleren Osten

Zeitung, 68 S., März / April 2020

 

Inhalt:



Editorial

Aktuelle Bewertung
Gesellschaftliche Organisierung jenseits von Machtstrukturen als Alternative zum kapitalistischen Staatssystem
Songül Karabulut

Eine freie Zukunft als Alternative zur Mentalität von Erdoğan und IS aufbauen
Erdoğan will mit allen Mitteln seinen Machtbereich ausdehnen
Fehim Işık, Journalist

Die Türkei im Widerspruch zu den Interessen der hegemonialen Mächte?
Erdoğan setzt mit seiner Außenpolitik auf eine Ausweitung des Kriegs
Der Kurdistan Report im Gespräch mit dem Sprecher der PYD Salih Muslim

Über den Zusammenhang zwischen der Isolation von Abdullah Öcalan auf Imralı, der Demokratisierung der Türkei und der Erlangung demokratischer Rechte durch die kurdische Gesellschaft
Isolation auf Imralı und Demokratisierung der Türkei
Rechtsanwältin Newroz Uysal

Eine Internationalistin erinnert sich
Öcalan in Rom
Chiara Mu, Künstlerin

Irak, Iran, USA – Die Hintergründe des Konfliktes im Mittleren Osten
Der Machtkampf im Irak
Seyit Evran, Journalist

Ziele sind mit militaristischen Methoden nicht weiter realisierbar
Iran: Krisen und Lösungen
Siamand Moeini, Ko-Vorsitzender von PJAK

Der Krieg der Türkei richtet sich im Besonderen gegen die Errungenschaften der Frauen
Jinwar: Inspiration für Frauen an allen Orten dieser Welt
Interview mit dem Rat von Jinwar

Deutschen Traum von eigener Drohnenkriegsführung stärker in den Blick nehmen!
Drohnen über Bagdad
Arif Rhein, Mitarbeiter bei Civaka Azad

Zehn Jahre nach den Razzien gegen den Nationalkongress Kurdistan (KNK) in Belgien entschied Brüsseler Gericht in letzter Instanz
Die PKK ist keine Terrororganisation
Elmar Millich

Antifa-Fahne auf Demonstration in Lüneburg durch Polizei beschlagnahmt
Gerichtsverfahren wegen Antifa-Fahne
Der Kurdistan Report im Gespräch mit Olaf Meyer, Antifaschistische Aktion Lüneburg/Uelzen

Die Klimakrise passiert nicht im leeren Raum, sondern ist in gesellschaftliche und wirtschaftliche Strukturen eingebettet
Das Herz des Kapitalismus ist ein Kohleklumpen
Sina Reisch, Aktivistin bei Ende Gelände

Ökologischer Zerstörungswahn in der Türkei und Nordkurdistan erreicht neue Dimension
Ercan Ayboga, Ökologiebewegung Mesopotamiens

Der Weg nach Rojava
Ein Weg zurück zur eigenen Geschichte
Autor*innenkollektiv Geschichte&Widerstand

Filmkunst stellt einen wichtigen Teil des Widerstandes dar, der Hoffnung gibt und unsere Solidarität verdient
Aspekte solidarischer Filmkunst
Sophia Angeli

Ab März wird der Film »Ji bo Azadiyê« auch in zahlreichen deutschen Städten zu sehen sein
Ji bo Azadiyê: Kritik am Schweigen zum Krieg in Kurdistan
Interview mit dem Regisseur Ersin Çelik

Die kapitalistische Moderne herausfordern IV:
Wir wollen unsere Welt zurück! – Autonome Bildung und Organisierung
Network for an AlternativeQuest

Und vieles mehr, auch online lesbar.

More Information
Autor*in Various Authors
Publishing Company Selbstverlag
Language German
Release year 2020
Initial Release 2020
We found other products you might like!