My Cart ( 0 )

Tails – The amnesic incognito live system

€1.50
(inkl. MwSt.)
In stock
SKU
01-009-955
Anleitung zur Nutzung des Tails-Live-Betriebssystems für sichere Kommunikation, Recherche, Bearbeitung und Veröffentlichung sensibler Dokumente

Broschüre, A4, 40 S., (7. Auflage – 2021)

Hausdurchsuchungen bedeuten heute eigentlich heute immer, dass alles, was nach Rechner, Smartphone, Datenträger jeder Art aussieht, danach beschlagnahmt ist. An einigen Grenzen (z.B. der USA) kommt es vor, dass der/die Grenzer*in nach dem Passwort für Accounts in sozialen Netzen fragt. Diverse Armeen dieser Welt überschlagen sich beim Aufstellen von „Cyberwar“-Einheiten. Spätestens seit den Veröffentlichungen von Edward Snowden ist bekannt, dass die Geheimdienste NSA und GCHQ (aber selbstverständlich auch andere Geheimdienste, z.B. der BND) in großem Umfang Daten aus dem Netz saugen – wenn es geht, dann sogar automatisiert, bis hin zum massenweisen „Hacken“ von Rechnern.

Wir empfehlen angesichts dieser Situation, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sondern die vorhandenen technischen Möglichkeiten zum Selbstschutz voll auszuschöpfen. Tails ist ein großer Schritt in diese Richtung. Das Live-Betriebssystem ist ein eigenständiges Betriebssystem, was von DVD oder USB-Stick gestartet werden kann, ohne es zu installieren. Euer Standard-Betriebssystem auf der Festplatte wird nicht angefasst.

Tails hilft euch bei der Bearbeitung von sensiblen Text-,Grafik- und Tondokumenten. Tails verwendet beim Surfen, Mailen und Chatten automatisch die Anonymisierungssoft ware „Tor“ und verändert zusätzlich die sogenannte „MAC-Adresse“ eurer Netzwerkkarte. Was das ist und wozu das von Nutzen ist, erklärt euch die Einführung dieser Anleitung.

Tails hinterlässt bei richtiger Nutzung keine Spuren auf dem Rechner – eure Festplatte bleibt unberührt. Ein eventuell (auf Betriebssystemebene) eingeschleuster Schadcode kann sich auf einer Live-DVD oder einem schreibgeschützten Live-USB-Stick als Start-Medium nicht „festsetzen“ und euch beim nächsten Rechnerstart nicht mehr behelligen.

Diese Anleitung erhebt den Anspruch, auch für Computer-Nicht-Expert*innen verständlich und nützlich zu sein.

Wir haben die Tails-Anleitung in der nunmehr 7. Auflage komplett überarbeitet und vor allem einige wichtige features hinzugefügt: Wie könnt ihr Software nachladen, wie könnt ihr für eure Recherchen und Aktionsvorbereitungen detaillierte open-street-map Karten offline! nutzen, und wie könnt ihr sicher Dokumente per „onionshare“ austauschen, ohne sie auf einen zentralen server in der cloud hochzuladen

Das sind nur einige wenige der neuen Kapitel unserer Anleitung. Ihr könnt die Hefte wie immer gegen Spende in eurem Infoladen bekommen, bei capulcu bestellen oder als pdf herunterladen und selbst ausdrucken. Zur besseren Unterscheidbarkeit ist das neue Heft weiß statt schwarz.



als PDF downloaden

More Information
Availability available immediately
Autor*in redaktionskollektiv çapulcu
Publishing Company Selbstverlag
Release year 2021
Initial Release 2014
We found other products you might like!