Mein Warenkorb ( 0 )
Vom Glück des Nichtstuns. Muße statt Pädagogik

Vom Glück des Nichtstuns. Muße statt Pädagogik

Das Universum des Gilles Deleuze. Eine Einführung

Das Universum des Gilles Deleuze. Eine Einführung

Gustav Landauer : Skepsis und Mystik

18,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-014-027
Keine
Versuche im Anschluss an Mauthners Sprachkritik

Taschenbuch, Edition AV (2011), 247 S.

 

Ausgewählte Schriften - Band 7
herausgegeben von Siegbert Wolf und illustriert von Uwe Rausch

 

Textkritische Ausgabe, neu herausgegeben mit einer Einleitung, Textkommentierungen und einem Namenregister von Siegbert Wolf. Titelbild von Uwe Rausch. Lich/Hessen 2011.
„Skepsis und Mystik. Versuche im Anschluss an Mauthners Sprachkritik“ (1903) zählt zu Gustav Landauers philosophischen Hauptwerken. Gebührt dieser sprach- und vernunftkritischen Monographie der Rang einer grundlegenden Sprachphilosophie des Anarchismus, so gilt dies für seine 1907 erschienene Studie „Die Revolution“ gleichermaßen hinsichtlich einer fundierten libertären Geschichtsphilosophie.
Vorliegende textkritische Ausgabe basiert auf der Erstauflage von 1903, ergänzt um die von Martin Buber aus Landauers handschriftlichen Aufzeichnungen erweiterten, 1923 herausgegebenen, zweiten Auflage. Der Herausgeber der „Ausgewählten Schriften“ Gustav Landauers hat zusätzlich diejenigen Essays Gustav Landauers in einem Anhang beigefügt, die zum Verständnis sowohl der Entstehungsgeschichte als auch der inhaltlichen Komposition dieser bedeutenden Monographie unverzichtbar sind.