Mein Warenkorb ( 0 )

Fire and Flames

Nachdem das Projekt Fire and Flames im Juni 2013 leider nicht mehr weitermachen konnte, fand sich alsbald ein neues Kollektiv. Nun sind Fire und Flames wieder da und zum Einstand gibt es alte Motive elegant schwarz auf schwarz gedruckt in der "Back in Black"-Edition.

Aber keine Sorge, wem das zu düster sein sollte, für den_die haben wir z.B. auf dem Hoodie-Markt auch noch die eine oder andere farbenfrohe Alternative parat. Ihr seht: Auch zukünftig wird FF nicht in erster Linie eine Frage der ästhetischen Vorlieben, sondern der Message sein.

Apropos: FF war immer ein politisches Projekt aus der antifaschistischen, libertären und militanten Linken und wird dies auch bleiben. FF wird auch in Zukunft politische Mobilisierungen und Projekte unterstützen und sich deren organisierten Strukturen verbunden fühlen. In einem älteren FF-Katalog sind wir vor Kurzem über weise Worte unserer Vorgänger_innen gestoßen, derer sich alle Angehörigen der FFamily freundlich gebeten sind sich einzuprägen: „Lifestyle kann revolutionär sein, aber Revolution ist immer mehr als Lifestyle!“ In diesem Sinne: Aktivismus ist nicht das Tragen eines politischen T-Shirts oder das Hören der richtigen Musik, sondern kann durch beides kommuniziert werden. Dringende gesellschaftliche und politische Veränderung für ein würdiges und gleichberechtigtes Leben aller Menschen weltweit wird vielmehr auch zukünftig durch alltäglichen Widerstand, organisierte Gegenmacht und eine solidarische Praxis in allen Lebensbereichen durchgesetzt werden. Fühlt Euch aufgerufen, ein Teil davon zu sein. Wir liefern Euch die passende Klamotte und den Soundtrack dazu.
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 56

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 56

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge