Mein Warenkorb ( 0 )

Candykrush

Candykrush baut und bespielt einen unkommerziellen, sexpositiven, bodyneutralen Raum für LGBTQ+ mit Standort in Leipzig. Das Selbstverständnis ist queerfeministisch, machtkritisch und intersektional denkend u. handelnd. Im Candykrush sollen Personen sich diskrimierungssensibel bewegen, d.h. niemand wird wegen bestimmten Merkmalen ausgeschlossen und alle Formen von Diskrimierung werden ernst genommen. Unser Orgateam besteht aus vier trans Personen und ansonsten bestehen wir aus haupsächlich queeren FLINTA als Vereinszugehörige. Im Candykrush gibt es Workshops, Vorträge, Plena, Barabende, Partys. Thematisch im Mittelpunkt sind Genderidentität, Sexualität, psychische&physische Gesundheit und kritischer Umgang mit Machthierarchien.

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Candykrush – großer Button
    1,65 €
    (inkl. MwSt.)
  2. Kinky in the Sheets - Ungovernable in the Streets – SOLI – T-Shirt
    Ab 25,00 €
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge