Mein Warenkorb ( 0 )
Von post-zivilisiertem Leben und Städten, die keine sind.

Von post-zivilisiertem Leben und Städten, die keine sind.

Message in a Bottle. CrimethInc Communiqués 1996–2011

16,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-015-086
Keine
Übersetzung aus dem Amerikanischen & hrsg. von der bm-crew

Taschenbuch, 296 S., Unrast Verlag (2012)

 

Message in a Bottle versteht sich als Einladung, eine gegenwärtige und lebendige anarchistische Praxis zu entwickeln. Individuelle Ausbrüche aus der Verwertungslogik, Ladendiebstahl, Massenproteste, sowie direkte Aktionen, aufständische Perspektiven und eine anarchistische Auseinandersetzung mit den herrschenden Verhältnissen sind die Grundlage dieser Einladung.

Basierend auf Texten des CrimethInc.-Kollektivs (aus den USA) wird hier eine aktuelle und anschlussfähige widerständige anarchistische Praxis und Theorie aufgezeigt.

Dabei durchläuft die Textsammlung die verschiedenen Phasen des Kollektives – vom romantischen, individualistischen Anarchismus hin zu einer reflektierten und analytischen Perspektive auf einen revolutionären Umsturz.


Eine Kooperation von der bm-crew und dem Unrast-Verlag. Auf dem deutschsprachigem CrimethInc.-Blog gibts schon einige Texte und mehr Infos.


Folgendes könnte dir auch gefallen: