Mein Warenkorb ( 0 )
George Orwell. Vom spanischen Bürgerkrieg zu 1984

George Orwell. Vom spanischen Bürgerkrieg zu 1984

Begegnungen feindlicher Brüder. Band II

Begegnungen feindlicher Brüder. Band II

...warum mir die Linke. Knieschüsse oder: Die Kritik als Waffe

12,00 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
SKU
01-014-057
Lieferzeit: 4-7 Tage
Norbert "Knofo" Kröcher

Taschenbuch, 152 S., Edition AV (2012)

 

„Wozu die ellenlangen Elaborate über Schimären wie 'Staatsrecht', 'parlamentarische Kontrolle', 'Grundgesetz' etc. Die Machthaber heißen Machthaber, weil sie Macht haben und deshalb alles machen können.
Überlegt Euch lieber, was WIR machen können.“
Knofo


Norbert Kröcher, genannt Knofo, Jahrgang 1950 war Mitglied der Berliner Haschrebellen, Gründungsmitglied der Bewegung 2. Juni und in Folge dessen fünf Jahre steckbrieflich gesucht im Untergrund (u.a. in Schweden), und acht Jahre in „strenger Einzelhaft“, die Hälfte davon in Isolationshaft in allen möglichen Hochsicherheitsknästen in Deutschland.
Knofo hat seine Wut behalten, und die drückt er manchmal in Texten aus  nicht ohne bösen Humor und messerscharfe Ironie. Es kann jede und jeden treffen, da gibt es keine falsche Kumpanei. Ein Arschloch ist ein Arschloch.